Rubber

Rubber
  • Rubber

Die Produktion von Gummireifen besteht aus mehreren Prozessen, die Gerüche erzeugen. Bei diesen Prozessen entstehen große Luftströme mit dem für Gummi so typischen Geruch, der im weiten Umkreis der Fabrik sehr wahrscheinlich zu Problemen führt.

Beseitigung des Gummigeruchs

Im Mischer werden Rohstoffe wie Gummi, Ruß, Öl und Chemikalien zu einer Gummimischung verarbeitet. Bei diesem Prozess kommen viele Gerüche frei und werden über einen Schornstein in die Atmosphäre abgegeben.

Emissionen aus der Gummireifenproduktion

Die Reifen werden in Heizpressen vulkanisiert. Aufgrund der hohen Temperaturen der Pressen werden Gerüche aus dem Gummi in die Atmosphäre abgegeben. Auch wenn diese Geruchsbelastung deutlich geringer ausfällt, ist die Auswirkung auf die Umwelt groß, da der Aushärtungsprozess bis zu 220.000 m³/h pro Produktionslinie ausstößt. Der Aerox®-Injektor beseitigt den typischen Gummigeruch und minimiert die Auswirkungen auf die Umwelt.

Geruchsminderung bis zu 95 %

Aerox hat mehrere Pilotversuche zur Bestimmung der Geruchsminderungseffizienz des Aerox®-Injektors in verschiedenen Produktionsstätten weltweit durchgeführt. Unabhängige Messstellen kamen zu dem Ergebnis, dass der Aerox®-Injektor bis zu 95 % des Gummigeruchs aus dem Mischbereich entfernen kann. Dies war das mit Abstand beste Ergebnis im Vergleich zu anderen Techniken der Geruchsbekämpfung.

    Would you like to know more?

    Our specialists are glad to help you. Request a free consult by filling out the form below.

    Request consultation

    We hebben iets interessants voor u

    Lees meer over dit product in de gratis brochure

    Gratis brochure aanvragen

    Unsere Kunden